LODI

Das Miniimplantat Lodi ist ein zweiteiliges Locator Implantat zur Stabilisierung von Deckprothesen. Es steht in zwei Durchmessern, zwei Gingivahöhen und drei Implantatlängen zur Verfügung. Lodi wird im Komplett-Set ausgeliefert. Dieses enthält ein Implantat, ein Locator Abutment, ein Retentionsgehäuse und diverse Retentionseinsätze. Die Abutments werden mithilfe des bekannten Locator Eindrehinstruments auf das externe Implantatgewinde aufgeschraubt.